Sommerfahrplan des RSC 79 Werne e.V.

Wir starten damit Ende März/Anfang April – genaue Tage sind im Terminkalender zu finden!

Grundsätzliches zum gemeinsamen Training:

Wir fahren zusammen los und kommen auch zusammen an. Bei Pannen wird gewartet und geholfen. Vor Ort können situationsangepasst verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt werden, so dass niemand zu kurz kommt und auch niemand auf der Strecke bleibt. Wer das Training abbricht oder alleine weiterfahren möchte, meldet sich, um Missverständnisse zu vermeiden, bei seiner Gruppe ab.

 

Mittwochs um 18.00 Uhr :

Trainingsfahrt mit dem Rennrad für alle (Treffpunkt: Werne, Hansaring / Ecke Goerdeler Straße).

Wir fahren in verschiedenen Leistungsgruppen, je nach Anzahl der Teilnehmer:

– Training der Rennabteilung bzw. der RTFler/innen in gehobenem Tempo (>30 km/h)

– Ausfahrten im zügigen Tempo (25-30 km/h) auf eine Dauer von ca. 2-3 Stunden. Die richtige Gruppe für ambitionierte Freizeitfahrer mit dem Rennrad!

– Ausfahrten im gemäßigten Tempo (22-25 km/h) auf eine Dauer von ca. 2-2,5 Stunden. Gäste und Einsteiger sind herzlich willkommen!

Die Absprache der Trainingsgruppen erfolgt in Abhängigkeit der möglichen Gruppenstärken vor Ort.

Es besteht Helmpflicht.

Zur Kenntnisnahme:
Aufgrund von Witterungsverhältnissen oder Terminproblemen, kann es sein, dass Guides ausfallen und dass das Training nicht mit den vorgesehenen Guides durchgeführt werden kann bzw. ganz ausfallen muss. Solche Entscheidungen können teilweise erst am Trainingstag fallen, so dass eine Vorabinformationen nicht immer möglich ist. Da wir uns hier alle im Ehrenamt engagieren, bitten wir Euch um die entsprechende Selbstorganisation einer Ausfahrt in einem solchen Fall bzw. um Euer Verständnis, wenn ein Training dann einmal ausfallen muß. Danke.

Am Wochenende: Teilnahme an Radrennen und RTF-Veranstaltungen (Absprachen hierzu im Forum, unserer Whatsapp-Gruppe oder im Training!).