Jedes Jahr findet ein vereinsinterner Wettbewerb über verschiedene Disziplinen statt, in dem am Ende des Jahres die goldene Ananas verliehen wird.

Es geht wortwörtlich um die “Goldene Ananas”. Eingeladen sind alle RSC-Mitglieder/innen, sich hier im Wettstreit miteinander zu messen, wobei der Spaß und das Beisammensein im Vordergrund stehen.

Nach dem Zeitfahren mit dem MTB zeigt sich: Auch Malzbier kann lustig machen.

Der RSC – Cup besteht aus vier Wertungsläufen über die Saison verteilt:

- ein Zeitfahren mit dem MTB auf der kleinen Halde in Rünthe

- ein Zeitfahren über 500 und 1000 Meter

- ein Rundstreckenrennen

- eine Bergmeisterschaft auf dem Rundkurs am Kuricker Berg

Wir treffen uns zu allen Läufen am Treffpunkt Goerdeler Straße und fahren gemeinsam mit dem Rad zum Ort des Geschehens. Ein gemütliches Beisammensein nach erfolgter Anstrengung wird nicht ausdrücklich ausgeschlossen.